Aktuell


 

Ettan zu DuoCACIB NITRADOG wunderbare Ergebnisse erzielt: 29. März 2014 - V2 (offene Klasse) Richter: Zoya Oleinikova 30. März 2014 - V1, CAC, res. CACIB (offene Klasse) Richter: Andras Korosz

Agama hat die folgenden Auswertungen auf der Klubausstellungen vom KTR gewonnen: KTR-Klubschau 28.09.2013 - SG1, KTR-Spezialausstellung 29.09.2013 - V1. 

Ettan hat die Formwertnote vorzüglich 4 im Zwischenklasse auf der Europäische Hundeausstellung des tibetischen Rassen (Tibet Dog Europe) am 5. Oktober 2013 im Vinicne(SK)gewonnen und am nächsten Tag hat er V2, res. CAC auf der Special Klubausstellung vom KTD SK gewonnen.

Dakinis Tanushree Dharmapala - Junior Shampion Weißrussland! JCH Dakinis Tanushree Dharmapala!

Dakinis IAH Minsk CAJC.

Agama Dharmapala erhielt den Titel Deutscher Champion VDH. Er ist jetzt CH Agama Dharmapala,CACIB!

Dakinis Tanushree Dharmapala, IAH Minsk 25. 8. 2012 Klasse Nachwuchs, sehr hoffnungsvoll!

19. 8. 2012 Auf Internationalen Lord Novgorod the Great CH Ashoka Dharmapala,CACIB, gewann den Titel "Best of breed" (CAC, CW, CACIB, CHRKF, BOB) und wurde Internationaler Champion! ICH Ashoka Dharmapala!

24. 6. 2012 Cong Dharmapala Arhat Gonpo IAH Brünn "Intercanis" V1, CAJC, BOJ; BIGJ.

10. 6. 2012 Crow Cha Ghata Sema Dharmapala, IAH Nitra, zwischen - Klasse V2, res.CAC.

IAH Erfurt, Deutschland, 10. 6. 2012 Agama Dharmapala, Klasse offene, V1, CAC, CACIB, BOB (Best of breeds)

Agama Dharmapala - Ausstellungs Erfolge:

22.08.2010 - Nationale Ausstellung Leipzig - Viel Versprechend 1 (VV1)
11.12.2010 - Nationale Ausstellung Kassel - Vorzüglich 1 (V1) Jugend CAC KTR, Anw. Dt. Jug. Ch. VDH
19.06.2011 - Internationale Ausstellung Erfurt - Vorzüglich 1 (V1), CACIB, Anw. Dt. Ch. VDH, CAC nat., Landessieger Thüringen
20.08.2011 - Nationale Ausstellung Leipzig - Vorzüglich 1 (V1)
10.09.2011 - KTR-Doppelausstellung Reichertshofen - Sehr Gut 1 (SG1)
22.10.2011 - Internationale Ausstellung Hannover - vorzüglich 1 (V1), BOB, CACIB, CAC, Anw. Dt. Ch. VDH
29.10.2011 - Tibet Dog Europe 2011 Werl - Vorzüglich 1 (V1), Anw. dt. Ch. VDH
30.10.2011 - KTR - Klubschau Werl - Sehr Gut 1 (SG1)
10.12.2011 - Nationale Ausstellung Kassel - Sehr Gut 1 (SG1)
21.04.2011 - Internationale Ausstellung Dresden - Sehr Gut 1 (SG1)
 

12.5.2012 Duo Spring Danube, Bratislava IAH Bratislava, Crow Cha Ghata Sema Dharmapala, zwischen - Klasse, V2, res.CAC

7.4.2012 CH Ašoka Dharmapala CACIB, Spec. Schau TD Moskva, Champion Klasse, V2

Auf der Internationalen Ausstellung in Weißrussland in Minsk, "weißrussischen Winter" gewonnen Asoka Dharmapala am 25/01/2012 V1 CAC, CACIB, CACIB FCI am 26. Februar 2012 Belarus Cup V1 CAC, CACIB.

Cynology exhibition 10. 12. 2011 Moskva, Ašoka Dharmapala V1, CAC, Champion federace, BOB.

27.11.2011 NAH Saransk, Cunpo Dgaba Dharmapala Junior Klasse V1, CAC, Jung Sieger, National Sieger, BOB !!!

10.12.2011 National Schau Moskva, Ašoka Dharmapala Champion Klasse,V1 CAC, National Sieger, BOB !!

Agama Dharmapala Ausstellungs Erfolge:

10.09. KTR-Ausstellung Reichertshofen - SG
 22.10. Internationale Ausstellung Hannover - V1, BOB, CACIB, Anwartschaft Dt. Champion VDH
 29.10. Tibet Dog Europe 2011 in Werl - V1, Anwartschaft dt. Champion VDH
 30.10. KTR Klubschau in Werl - SG

Cunpo Dgaba Dharmapala: 20.11.2012 National Schau Kazan. V1, CAC, Beste jung,
 National Sieger, BOB.

Ašoka Dharmapala 25.9.2011 NAH Moskva, Klasse Champion, V1, CAC, BOB.

 

18. 9. 2011 Bodhièitta Siddha Dharmapala NAH Brün zwischen - Klasse V1, CAC.

Bodi

Ashoka Dharmapala, 3.9.2011, Klasse champion, IAH Korolev V1, CAC, BOB, BIG-3!!!

ashoka

Bydgoszcz - 3.05.2011 - CAC Show in Bydgoszcz, Poland
BA-SHA- winner of champion class and CAC

Dortmund - 7.05.2011- FCI CENTENARY Winner Show BA-SHA- 3rd place in champion class
8.05.2011- Europasieger Show BA-SHA winner of honorary class (only for International Champions without competiting for CAC or CACIB)

Springduodanube Bratislava - Bratislava- CACIB Show- 14.05.2011
BA-SHA- exc.1, CAC, CACIB, Best Male, BOB- BEST of BREED, Cruft`s qualification

Bratislava- CACIB Show- 15.05.2011
BA-SHA- exc.1, CAC, CACIB, Best Male

basha

4.06.2011- Grand Prix Slovakia Winner BA-SHA- exc.1, CAC, CACIB, Best Male, BOB- BEST of BREED, GRAND PRIX SLOVAKIA WINNER 2011 and BA-SHA is new SLOVAK GRAND CHAMPION !!!

3.07.2011- CAC Show in Gorzow Wlkp., Poland BA-SHA- exc.1, CAC, Best Male, BOB- BEST of BREED, BEST of GROUP 4 and BIS 2- Best dog of Gorzow Kennel Club (among 54 dogs)!

6.08.2011- Baltic Winner Show- Druskininkai, Lithuania BA-SHA- exc.1, CAC, CACIB, Best Male, BALTIC WINNER 2011 & BA-SHA is new LITHUANIAN CHAMPION !!!

Crow Cha Ghata Sema Dharmapala, 20. 8. 2011 Duo Danube Bratislava, sehr hoffnungsvoll 1.

sema

Überblick der Erfolge Agama Dharmapala
11.12.2010 Nationale Ausstellung Kassel - vorzüglich, Anwartschaft Dt. Jugendchampion
19.06.2011 Internationale Ausstellung Erfurt - vorzüglich, Anwartschaft Dt. Champion, Landessieger Thüringen
20.08.2011 Nationale Ausstellung Leipzig - vorzüglich

agama

Im Verlauf April 2011 verlief die Auswertung DKK bei unserer Junge. Es war exzellent! Die Resultate: Auswertung bei Abhidharma Mani Dharmapala (Gabi): 0/0, Auswertung DKK bei Bodhicitta Siddha Dharamapala (Bodi): 0/0, Auswertung DKK bei Atharvan Dharmapala (Ron): 0/0

Die Resultate DKK Ron  |  Die Resultate DKK Gabi  |  Die Resultate DKK Bodi  |

3. 4. 2011 gewann Asoka Dharmapala an Ínternationale Ausstellung des Hunde in Belgorod V1 CAC, CACIB, BOB.

26. 3. 2011 gewann JCH Ašoka Dharmapala an Internationale Ausstellung des Hunde in Moskau die Bewertung V1 CAC, CACIB, Best Male, Cruft Kvalifikation!

27. 3. 2011 gewann Asoka Dharmapala an Internationale Ausstellung des Hunde in Moskau die Bewertung V2, res. CAC.

26. 12. 2010 gewann auf der Ausstellung in Russland, in Moskau, Asoka Dharmapala V1 CAJC und ist geworden so Russisch juniorchampion. In Konkurrenz BIS gewann 4. Platz !

An Internationale Ausstellung des Hunde in Kassel gewann 12. 12. 2010 Agama Dharmapala in Klassen Junior Schätzung V1 CAJC.

4. - 5. 12. 2010 auf zwei NAH in Moskau hat gewonnen Asoka Dharmapala die Einschätzung V1 CAJC und Junior BIS, und V1 CAJC Junior res.BIS.

Tages 26. 9. 2010 an IAH in Brünn hat gewonnen Abhidharma Mani Dharmapala in Klassen junge Schätzung V1 CAJC.

19. 9. 2010 hat gewonnen Candra du Domaine de Toundra an speziell Klub Ausstellung in Trusalova, in Klassen offenen, in starke Konkurrenz weiteren 6 Fehin, Schätzung V2 res.CAC.

4. 9. 2010 hat gewonnen Asoka Dharmapala an Klub Ausstellung in Moskau in Klassen Junior V1 CAJC, und Titel "Klub Sieger der Junge".

Tages 14. 8. 2010 an IAH in Vejen, hat gewonnen Ba sha Namlang Lasrpo in Klassen des Champions Schätzung V1 CAC, CACIB, Best Male, BOB und ist geworden so auch Champion Dänemarks.

20. 6. 2010 hat gewonnen Arun Danpa Laspro an IAH in Brünn "Intercanis" in Klassen offenen Schätzung V1 CAC, res.CACIB und erfüllt so der Anspruch für die Erteilung desTitel "Tschechisch Champion".

CH Falanga z Koprivoveho dvora gewannt nach 5x res.CAC von Anfang an Jahre 2010 an Kllub Ausstellung KCHMPP in Mlada Boleslav Schätzung in Klassen Sieger, V1,CAC. Candra Duo Domaine de Toundra hier gewinnt in Klassen offenen in Konkurrenz fünf Hündin Schätzung, V2, res.CAC und Atharvan Dharmapala war in Klassen Nachwuchs taxiert Briefmarken VN1.

Tages 6. 6. 2010 erworben Candra Du Domaine de Toundra an IAH in Nitra organisieren wie Grande Prix Slovakia in Klassen offenen Schätzung V1 CAC, CACIB, Sieger GP Slovakia.

Tages 6. 6. 2010 an IAH NItra veranstaltet wie GP Slovakia 2010 hat gewonnen Ba- sha Namlang Laspro Schätzung in Klassen offenen V1 CAC, res.CACIB und ist geworden Slowakisch National Champion Schönheit! Ist geworden gleichzeitig von einem anderen erfolgreichen Hunde von Polen in der Historie (Multisampionem) und einholt so bisher einem Hund von Polen ICH Namseling Mahatma la "Nepal".

Tages 4. 6. 2010 hat gewonnen Dar Jomo Seng Khri an Gesamtstaatlicher Ausstellung in Senec in Klassen offenen Schätzung V1 CAC.

An Klub Ausstellung KTD- CR, veranstaltet 8. 5. 2010 in Hermanöv Mistec, bei starke Konkurrenz 6 Welpen Rude, placieren sich Ron in Konkurrenz um "Ein besten Welpen Jahre 2010, in Klassen Puppy- Rude an 2. Stelle. Besprach eine aus bestens und anerkannte Richters auf der Welt Herr Richard Eichorn!

25. 4. 2010 an IAH in Liegen hat gewonnen ICH Ba- sha Namlang Laspro V1, VDH/CAC, WAK/CAC, CACIB, BOS und ist geworden so Deutschland Champion und Deutschland Klub Champion.

 

27. - 28. 2. 2010 hat gewonnen Bonpa OC Bohemia Dharamapala an Doppelanstellungen IAH (IABCA) in Ridgefield (st. Washington) 4x die Bewertung SG1, 4x Best of Breed und 2c Group 1 und 1x Group 2 und Best in Show Puppy! Und ist geworden so Internationa und National Champion wie Baby! Vorzüglich sich untergebracht und in Junior handling!

Amara Nanba Laspro ist Slowakisch Champion geworden!

An dem 18. 9. 2009 hat gewonnen an NAH in Brünn Falanga z Koprivoveho dvora in Klassen offenen die Wertung V1 CAC, worunter erfüllte Bedingungen für Erteilung des Titels "Tschechisch Champion!


 

Am dem 18. 10. 2009 hat gewonnen an N A H in Brünn Candra du Domaine de Toundra in Zwischenklasse die Wertung V1 CAC.

An dem 3.10.2009 an IAH in Zwolle hat gewonnen Basha Namlang Laspro die Wertung
  V1,CAC,CACIB,BOB und erfüllt Bedingungen für Erteilung des Titels Intersampion!

An IAH in Rotterdam hat gewonnen an dem 29. 8. 2009 Basha Namlang Laspro die Wertung V1, CAC, CACIB, BOB.

An dem 15. 8. 2009 erworben Falanga z Koprivoveho dvora an internationale Ausstellung Hunde in Preßburg die Wertung in Klassen offenen V2 res.CAC.

An dem 8.8.2009 waren werden Zuchthundin Ambra Kona Ransi und Buwa Jomo Laspro.

An dem 28. 6. 2009 erworben Dar Jomo Seng Khri an internationale Ausstellung
  Intercanis in Brünn in zwischeklasse die Wertung V1 CAC.

Along  Along
 

Am 7.2.2009 auf IAH in Brünn hat gewonnen in der Zwischenschenklasse Candra Du Domaine De
  Toundra die Einschätzung V1 CAC.

Along  Along

An der Hanacka National Ausstellung Hunde in Olmütz erhielten unsere Hündin Candra,
Ambra und Falanga die Schätzung V1 CAJC, V2 und V3. 

Along Along

Die Summe der Erfolge JCH Ba- sha Namlang Laspro in einem Jahr 2008:

  • VDH Leipzigjugendsieger

  • VDH Europa Junior Winner

  • German Junior Champion (VDH)

  • German Junior Champion (KTR)

  • Slovakian Junior Champion

  • Polish Junior Champion

  • 6x BOB

  • 15x Youth Winner

  • 11x Best Junior

  • 3x CWC/CAC

  • 5x Anw.Dt.Jug.Ch.VDH

  • 3x Jgd.CAC

  • 2x res.CAC

  • 1 res.CACIB

  • 1x Anw.Dt.Ch.VDH

  • 1x Best Puppy

  • CRUFTS qualification

 

Am 8. 11. 2008 zu uns bis aus Decin aus Züchter Station Kona Ransi gekommen nach neuen Daheims beide herrliche Fahin. Falanga z Koprivoveho dvora und ihre Tochter Ambra Kona Ransi. Gut gefallen sich ihnen bei uns gefällt und befreunden sich sofort mit ganze Meute.

Along

Am 8. 11. 2008 hat absolviert die Bonitierung und war bezuchten Arog
  Danpo Laspro. DKK 0/0.

Along

Auf IAH in Nitra erhielten am 2. 11. 2008 Bea Miu Nan Šan und Seng Khri Dar Jomo
V1 CAC und V1 CAJC.

Along
 

Am 19. 10. 2008 auf NAH in Brünn
  hat gewonnen Along Bagmed Laspro 4. Die Schätzung V1 CAC und erfüllt die Bedingungen für
  die Erteilung des Titel "Tschechisch Champion".

Along

Am 8. 9. 2008 war einbekannt der Titel
  Slowakisch juniorsampion Basha Namlang Laspro.

Basha

Auf IAH 13. - 14. 9. 2008 hat gewonnen Basha Namlang Laspro weitere
 bedeutende Schätzung.

Basha

17. 8. 2008 erfüllt Basha Namlang Laspro die Forderungen für die
 Erteilung des Titel slowakisch juniorchampion!

21. 7. 2008 waren bestätigt die Titel für Basha Namlang Laspro für
 und zwar polnisch juniorchampion, deutscher juniorchampion und VDH
 europäisch Junior Sieger.

Basha

Basha   Basha   Basha

Am 10. 5. 2008 war bezuchten JCH Along Bagmed Laspro DKK 0/0.Along

5. 4. 2008 passiert JCH Árun Dagpa Laspro der Zucht Hunde DKK 1/1.Arun

An an Internationaler Ausstellung Hunde Brünn hat gewonnen Tages 10. 2. 2008 Arun
Dagpa Laspro V1 CAJC und erfüllt so Bedingungen für Erteilung titellos JCH.

Along Bagmed Laspro erfüllt Vorbedingungen für Erteilung titellos JCH.

Along JCH   Along JCH
 

Tages 14. 1. 2007 an Innerstaatlich Ausstellung Hunde in Olmütz hat gewonnen Arun Dagpa Laspro in Klassen Nachwuchs Schätzung baß glückverheißend mit Folge 1. und in Konkurrenz alle mollos (Kl. 2) hat gewonnen Standortbestimmung BIG 3. Sehr viel alle gratulieren der Besitzers.

Tages 9.12.2006 sich Geburt in Züchter Station Nos Miu 5 schön Mädchen und 3 stattliche eine kleinere Junge von der Kuppelung CH Inka Zangao CACIB X ICH Prinz s Altnahara j. Europa - Winner 2002, Europa - Winner 2004, 2006. In Züchter Station Laspro jetzt erwachst nach der Schönheit eine von diesen Fräuleins Brigitt Laspro Nos Miu.

Brigitt
Brigitt - 11
Wochen

Neuen Junior weltweit Sieger in Poznan an World Dog Show Tages 9.11.2006 passiert Cambu Sundari (aus Züchter Station Sundari) die Besitzerin Frau Jarmila Bendova. Wir gratulieren.

Neuen weltweit Sieger passiert in Poznan an World Dog Show Tages 9.11.2006 Mimayin Strážce z Tibetu (aus Züchter Station Strazce z Tibetu) der Besitzerin Eva Marton aus Ungarn. Wir gratulieren.

Wenn bin sich zuvor abgelesen ein Artikel (ein Auszug aus einem Buch) Frau dr. Sehner "Die Hunde Killer - Mythus, Realität oder ein frommer Wunsch? - mythische Tibetische Dogge", es kam mir den Sinn, dass mir Nestor darum auf folgendes rückwirken. Gleiches sich bestimmt sagen und meine Kolegen aus sonstiger Züchter Stationen. Aber nach ein weitere Nachdenken bin sein Ansicht umgeändert. Es handelt sich meiner Meinung nach um eintragen irrtümlich Informationen zwischen breit Leser Öffentlichkeit in Ansehung dessen, dass oben genannte Dame ist Schreiber der verschiedensten Bücher um Hunde. Diese im allgemeinen vorgenommen hat nach derer Artikel etwa froh, aber einige zweifellos lieber. Weshalb dem so ist, darauf sich es muß jedes beantworten selbst. Darum bin sich entscheiden unstürzen manch unwahr Härten und belegen es Nachweise. Ursprünglich bin mochte beantworten im Rahmen eines Debatte Witz, wo kann mir hätte können Frau Sehner beantworten, wo überhaupt Ihrem Information kam. Es jedoch nicht möglich ist. Jetzt so über gehen zu praktisch eine Behauptung widerlegen Frau Sehner, und zwar in Punkt chronologisch so, wie ist in deinem Bücher leitet ein.

1. Härten, dass Tibetäner sind durchwegs friedliebend Volk ist durchaus wahre, dass nie von Aufnahme Lamaism nicht bekriegen bis auf ausnehmen (Konflikt mit Nepal, Einfall Engländer und Widerstand gegen China) auch. Dass unbrauchbar Waffe ist zwar fröhliche, aber meinetwegen und kriegerisch Hunde wirklich gehen sie nicht. Aber verwahren Wachhund!!! Sie haben Tempel (wenn auch es Frau Sehner es ist nicht nach Lüste) und hauptsächlich Herde und Gemeinden Nomade und Wohnung gewachen. In Tibet, welcher war dünn Besiedlung (3 Population an km2) nomadisieren nicht leider nur Nomade, aber auch Banden Räuber, die Land plündern. Auftreten mächtig und verwegen Hunde für sein diese Nomade unbedingt Unerläßlichkeit besonders fürs der Zeit, wann Abfluß zu Laden nach Tief situiert der Stadt. Tibetisch Dogge hüten Frau, Kinder und Herde und war gedrungen sich lehren selbständig obwalten. Sie durfte sich nur durchlesen Reisebeschreibung Marco Polo aus im Jahre 1295. Gelegentlich des Besuches chinesisch Provinz Secuan begegnet Marco Polo tibetisch Geschäftsleute angeleitet damit Hunde. Schreibt wörtlich: "Osten diesen Provinz haben Schläge Hunde so gewagt und böse, dass zwei sind in der Lage angreifen des Löwen. Wenn erscheint Löwe, Hunde sich auf ihn mit eine große Mut brechen und Löwe ist gegenüber ihrethalben machtlos." Weiter sich sie durfte durchlesen Buch italienisch Jesuit Ippolita Desideri "Straße nach Tibet". Schreibt wörtlich: "eigentümliche und wirklich Außergewöhnliche ist Mehrheit hiesig Hunde, haben schwarz, ein bißchen längere glänzend Fell, sind ziemlich groß und mächtig, wild Äußeren und mit seinem mit der Stimme Angst einjagen. Sind oft gewöhnlich Anknoten an Kette zu Hütung. Wenn nach Hauses betreten fremd Person, ausstellt sich starken Gefahr, nein ergibt sichfalls entgegen jemand aus häuslich und einen Hund nein jagt weg. Den Geschäftsläuten, die reisen mit viele Tiere und Kosten, durchaus reicht aus zu Hütung zwei solche Hunde.... "Ähnlich Erfahrungen beschreiben und übrig Forschungsreisende und Zoologe, die treffen tibetisch Doggen in Tibet. Der nächsten z.B . Samuel Turner, Mitglied indisch der Gesellschaft, welcher umhergereist nach Tibet im Jahre 1783. Weiter J. D. Hooker im Jahre 1850. Oder englisch Offizier George Bogle, welcher verwaltet Mission nach Tibet sowie schwedisch Forschungsreisende Sven Hedin im Jahre 1906 – 8. Alle beschreiben TD wie "horrendte, mächtig wild, starke und lärmend Hunde." Und heute in südwestlich Tibet lassen an Nomade treffen tibetisch Doggen gleichlautend mit die bei uns. Sie durfte sich z.B . durchlesen obwohl Paragraph an Internet Anschriften http://www.dokhyi-bhairubshakti.nl/tibet_and_tibetan_dogs.htm Wir bemerken, dass zum Unterschied von Nepal, Bhutan, Indien (nördlich), wo das TD auch Auftreten und ist da gesteuert Zucht, dem so es ist nicht zwischen tibetisch Nomade.
 
2. An Härten, dass tibetisch Dogge konnte nicht dasein Auftreten, weil konnte nicht essen Fleisch einwenden, dass und heute in einem modernen Zucht lassen zusammentreiben Futtermittel, (kann man sagen vegetarisch) welche ablassen Fleisch wie Hauptkomponente Protein und ersetzt ist anderen. Dies Futtermittel sind nicht heute durch nichts außergewöhnlichem. Nicht nur Mönch in Kloster, aber auch einfach Tibetäner aus ihnen mehr als die Hälfte sind Nomade (Ngolok und Gurung), sich konnte nicht erlauben füttern sein tibetisch Doggen Masse, weil Jaks sind vor allem Tiere an Milch und Käser und bis dann erst bei ausdienen an Fleisch. Den sie hatten allein so wenige, dass sich kaum konnten sie erlauben esse füttern sein Hunde. Füttern ist Milch, die tibetisch Hunde Duldung weit besser ehe Krawatte, Käser, Quark, Vollreis und Gemüse. Abschließend Rat Frau Sehner. Sie durfte in der Suchroutine vergeben Termin "vegetarische Kost fürs Hunde" und werden sich wundern was den findet!! Nebenbei buddhistische Mönches in mongolisch Kloster Auftreten zu Zeiten der Dritten dalajlama, wann mit anlauten Tibet heiß Bezüge mongolisch Hunde (Khonch Nokhoi), nächste Verwandten TD (nebenbei nach Zoologe stammenden mit maximal Wahrscheinlichkeit aus TD) und auch ist etwa nein je füttern. Nebenbei z.B . Panda, obwohl auch gattungsmäßig Fleischfresser, sich lebendig praktisch nur pflanzlich Kost. Abschließend eine aus Erzeuger solche Kost: http://www.aminews.cz/

3. Bis einfältig aussieht diese Härten: "...Wie mit seinem Freilicht, so typisch Auftreten die Hirten hatte sie und hat tibetisch hündisch Population nach Doggen weit." TD war nicht nie 100% hirtisch Hund, aber wie gesagt vor allem Hund Wächter. Hirt war sein zweitklassig Aufgabe. Darauf sie hatten und irgendwo noch haben Nomade einem anderen Hunde. Die Differenzen zwischen TD kann man klarmachen leicht, nur kann eine musste wollen etwas lesen, gelt TD ist Natur Rasse und wie so eine hat verschiedene Linie. So Tsang Khyi, Do Khyi, Khyi Apso. Ist es gleich um z an Samojed, wo sind drei Linie - aus ihnen beide gruppieren ein dasein Auftreten in Interessen Zucht und zwar wölfisch und bärenhaft. Im Fall TD es war hauptsächlich Do Khyi, wobei dieser Name sich Versetzung wie ursprünglich Nomination fürs Tibetisch Doggen, die das nebenbei Amerikaner und Engländer nennen Tibetisch mastiff, was ist Nomination etwa um etwas genaueren. Weiter sich benutzt anfangs in kleinerem Tsang Khyi. Mehrheit Europäer sich darüber nach Tibet konnte nicht überhaupt frei bewegen und somit nicht einmal beobachten TD in Plätzen ihres fast noch unberührt des Lebens. Und wennschon um jdn herumtanzen hineinlassen, so hatte Bestimmung Trasse, oder sich Gruppe musste dasein chinesisch Überwachung!
Frau Sehner etwa fliehen, dass in Tibet nach Einfalls Mao Ce Thung Armeen und Genozide Vornahmen sein rot Garde war 3/4 TD in Tibet wörtlich durch Mord ausrotten. Es ist nicht so schon möglich ist sehen überall in volle Schönheit, besonders bei Not und Unterdrückung einfach Menschen, die haben nicht allein was essen! Nur Nomade, hauptsächlich in südwestlich Tibet sind noch drauf ein bißchen besser. Darüber Provinz Amdo und Khan, die gehörten haben seit undenklichen Zeiten zu Tibet schon heute sind nicht Teil nicht einmal sogenannt autonom Region, aber waren einverleibt zu China. Sieh. Landkarte an unseren Seiten. TD dort Auftreten heute hauptsächlich vernünftig Chinesen sind schon verwaltet in Zucht chinesisch kynologisch Organisation. Nur in diesen zwei Gebiet können daneben Nepal, Bhutan, Indien (nördlich)und Thajwan sehen TD in volle Schönheit so, wie ist wir sehen in Europa und Amerika.

 
4. An Einwände, dass TD konnte nicht dasein in Kloster bin schon ein bißchen oben rückwirken und Einfärbung weiters diese.
Im Jahre 1904 war den Engländers aufziehen Expedition nach TIBETU, damit hier (wenigstens nach offiziell Version) Übereinkunft Handelsverträge.Führer war Kenner östlicher Länge Asien Oberst Younghusband. Auf Reisen war Expedition um des Bestandes 3000 Mann gedrungen vielmal kämpfen. Später Engländer, geradeso wie einheimisch Soldaten räumten ein, dass in Kampf umkommen viel Hunde. Dörfler, die waren gezwungen eiligst verlassen sein Heime, flüssigmachen sein Hunde aus Kette. Soldaten vor Furcht um kahl Leben an Hunde Schießen. Offizierskorps dann behaupteten, dass diese Hunde darstelltet nicht der im Ganzen Beste Type. Der aufgrund ihnen und aufgrund Oberst Younghusband war es möglich sehen hauptsächlich in Kloster!! Darüber sich diesen Expedition teilnimmt Major Dougall, welcher hat gewonnen in Lhasa wunderschön tibetisch Doggen sich namens Bhoetan. War es Hund und ist fotografisch, Ausstellungs- und historisch dokumentierten. Hatte Abneigung gegen fremd Mann, Frau jedoch fernhalten sich allem Durchschlagskraft. Major Dougall hat besessen darüber Doggen sich namens Lhasa, welche war ausgestellt an Innerstaatlich Ausstellung in Birmingham.


Davon, dass TD sich wirklich in Kloster auftreten es gibt viel Beweis. Ist es notwendig sich wissen, dass im Rahmen chinesisch Invasion im Jahre 1950, anschliesende Genozide, besonders dann nach einem Jahr 1959, wann waren tibetisch Klöster aufprall und Zielen Zerstörung (aus ursprünglichen 6000 ihnen blieb übrig nur 80 !!!), Tibetische Doggen wie Bestandteil tibetisch Kultur und Tradition waren geschossen und danach ihr Zucht in den Städten Inhibition. Es ist den in Tibet verboten viel. Z.B . und volkstümlich Feiern und viel weiteren unsertwillen selbstverständlich Saches. Wer sich um Situation in Tibet interessiert und las z.B . Tibetinfo: ( http://www.tibinfo.cz/clanek.php?id=243 ) an Internet weiß wovon spreche. Ja und Feiertag Saga Dava ist Chinesen Dorn im Auge. Was anbelangt Zucht in Kloster sie durfte uns ansehen an einer Parallele und werden wir sofort zu Hause. Zu Zeiten der Dritten Dalajlama sind Mongolen und Tibetäner nahestehend Völker. Mongolisch Hund (Khonch Nokhoi) ist vielleicht unverwandt Hund zu TD. Von die genannten der Zeit sich Auftreten in mongolischen buddhistishen Klosters z.B . und in Kloster Bawgai Amarbayasgalant. So hier haben nicht buddhistisch Mönch Probleme und in Tibet ja..?!.. !...Darüber englisch Offizierskorps sie hatten nicht Beweggrund lügen und erdichten Bleche. Schon im Hinblick auf ihre Offiziersehre, was war ihretwegen Devise höchste!!!

5."Tibetische Dogge, welche wir können heute, so es ist nicht altertümlich, ursprünglich Schläge, teilweise der Natur oder Züchtung tibetisch Mönch, sondern Ergebnisse im großen und ganzen hundertjährig Züchtung europäisch Kynologe." Mit Vorsatz zitieren dieser Krimskrams (leider andere Ausdruck fürs diese ich habe nicht). TD sich in Europa heute Auftreten eben 29 Flug!!! Nicht mehr nein weniger an. In Amerika ist es ähnliche. In England war TD importiert englischen Königin Victoria im Jahre 1830. König Edward VII. zuführen beide im Jahre 1874. Sich-Ring war lange gehalten zu Ideal Schönheit. War vielmal ausgestellt. Es gibt sein Malen. Charles Henry Lane beschreibt Siring in deinem Bücher "About dogs" und Beschreibung voll entspricht einer Standard TD. Es waren am frühsten Einfuhren TD nach Europa und hat kein Nachkommen nachgelassen. Ist es nicht möglich sprechen nicht einmal irrtümlich um kein Zucht. Im Jahre 1924 Frau Bailey einführen aus Tibet vier TD zwei Hunde und beide Hündin. General Duncan er sandte nach England einen Hund Gyamdruk, schwarz mit Kalzination. Leider dieser Experiment erloschen ist. Ist es nicht möglich so nochmals sprechen um kein Zucht!! Weitere Experiment war vonseiten Frau P. Bridgen im Jahre 1981. Leider Fähin zugrunde gehen in Quarantäne.Erst im Jahre 1982 war ihr weitere Experiment erfolgreich (24 Flug). In Frankreich beginnt Zucht 1979 Hunde Pric Casanova van Desaäl (27 Flug). In Holland im Jahre 1977 Hunde Tashi und Fähin Nima (29 Flug). Nach USA Eindringung erste TD im Jahre 1958 zu Präsident Eisenhowerovi. Fortsetzung sich jedoch nein tat. Erste Hund in rassig Bücher USA ist Jumla´s Kalu of Jumla aus im Jahre 1967. Fortsetzung sich tat bis im Jahre 1976 (30 Flug). In CR ist das erste Hunde in rassig Bücher Fähin Fuji-Asia des Mille Vallées im Jahre 1991 (15 Flug). Um einem Züchtung im Sinne Kreuzung mit anderen Rasse kann nicht dasein nicht einmal Sprache. Alle Klub auf der Welt unter FCI und USA sich verbanden verhindern jedwedem Kreuzung oder und Einfuhrhandels mit zweifelhaft der Herkunft. Darüber Land, welche kann zu diesem Schritt zugreifen hätte vonseiten FCI augenblicklich befallen. Kein Klub und überzieht keine Innerstaatlich kynologisch Organisation einschließlich unser CMKU sich diese unzulässige!!!
Tibetisch Doggen waren in der Vergangenheit in Tibet nur selektionen (das heißt entnommen Zucht Individuum ausreichend gewisse den Anforderungen) und zwar hauptsächlich aus der Sicht Charakteres, so verwegen , mächtig, und zum Preis des Lebens hemmt Territorium, Menschen und Besitz einschließlich Herde wie. Heute in Europa, USA, Nepal, Bhutan, Indien, China, Thajwan, Kanada und Venezuela, wo ist gesteuert Interessen Zucht, sich Visier mehr an Freilicht. Aus der Sicht Charakteres sind TD schon zu 4000 Flug so Stabilisierung, dass ist ihr müsst nicht ihr Hauptaufgabe überhaupt lehren!


6. Und ist da weitere Perle! "Nicht einmal wild Urahnen tibetisch Doggen, nicht einmal ihr nein Züchtung „CHUDI" Verwandten, nicht einmal sie selbst nie waren nicht und sind nicht kein groste Rüden mit die benötigte minimal Gewicht 80 kg!.....atd." Jedes erfahren Kynologe sicher weiß, dass an Natur Racker Hunde ist Unterschied zwischen Fähin und Hunde bedeutend größer las an Racker anderer. Aber auch Hündin reicht jener Gewicht 50 kg. Höhe minimal 61 qcm an einen Hund 66 cm aber Achtung. Hunde mit Höhen 66 cm sieht sich wirklich wenige! Standard grenzenlos so wie an anderer Racker maximal Höhen nicht einmal Waage einen Hund und Hündin, ebendeshalb, dass geht es um Schläge Natur. In Ursprungsland maß Hund TD bis 110 cm in Hähne. Es handelte sich allerdings um Linie Tsang Khyi oder Khyi Apso. Beleg meinetwegen Expedition Prinz Orleans und G. Bonvalot in 50. Jahren vergangen Jahrhundert oder Forschung unser Zoologe Wenzel Fuchs ("Alle Arten Hunde mit einem Worte und Bild.Prag 1903). Durchschnitts Höhe TD einen Hund ist 71 cm und reicht bis 78 cm sieh z.B . unlängst tragisch Verstorbene Drakyi Senge Sundari aus Zucht Station Sundari. Oder weiter Feros Min des Mille Vallées. Sieh z.B . Veröffentlichung Tibetische Dogge Frau Renata Cernochova oder Tibetische Mastiff von Frau Jarmila Bendova. Beide sind renommiert Züchter mit jahrelanger Erfahrungen und weiß was sie schreiben!!! So wörtlich aus Bücher Frau Renata Cernochova: "Durchschnitts Hündchen tibetisch Doggen haben Waage zirka D. Dies Waage ultraschnell sie steigt, um acht Wochen wiegt schon 8 kg. Während ersten Lebensjahr sein Waage tritt an Hündin im großen und ganzen an 40 - 50 kg und an Hunde an 50 - 70 kg. Waage kann selbstverständlich und höher, es kommt an Höhen einen Hund oder Hündin. Während ersten im Jahre auch herausragendste gewachsen nach Höhen, der größte Wachstum ist für die Zeit zwischen 4. und 9. Mond. Nicht einmal nach erzielen Alters ein Jahr ist nicht jedoch Entwicklung tibetisch Doggen ganz zum Abschluß gebracht, weiter stark werden und mächtig, entwickeln und nach psychisch Seiten. Entwicklung ist zum Abschluß gebracht bis im Alter der drei, an Hunde vier Flug. ...."..So sie imaginär Grenze 80 kg ist attackieren solchen Individuum welche bin oben genannte. So zum Vergleich nur Hund um Höhen 71 qcm hat bei starke Skelett Waage 65 kg. Sieh. z.B . CH Dangmo Gankar. AGYA Ransi Nan San hat bei kleinen Höhen 61 cm Waage 47 kg. Bea Miu bei Höhen 64 auch, aber ist um Jahr jünger! Hat erst zwei Jahre. An Belegung sieh. z.B . Französischen kynologisch Seite: http://www.naturanimal.com/chiens/races/fiche-chiens-race.php?racid=85&categid=1 also bedenkte Leser sich sicher vorstellen, wieviel kann wiegen Hund um Hähne Höhen 78 qcm sich stark Skelett!!! Also möchte sah Komparse, welcher kann absetzen sich Sprung so einen einen Hund (Männchen) um diesen Vasen. Nebenbei kann ständiger nicht einmal Angriff Hündin. Nicht werde hier jetzt verteilen wie intelligent Hund ihresgleichen TD gehen vor. Wir bemerken, dass es ist nicht Wolfshund, welcher stereotyp wiederholt Schablone, die das ihn lehren, also in der Praxis etwas vorsehen wird tun. Darüber an Wachhund ist abhängig mehr an Akzeleration Vorstoßes und Geschmeidigkeit. Das heißt Beschaffenheit an so mächtig einen Hund welche ist TD baß bewundernswerte. Nebenbei Wolfshund hat niedriger Schwelle Aufregung ehe TD, also Fälle, dass Wolfshund ausgreifen an Menschen vorkommen, an TD nie! Nie kann attackiere grundlos! Dahinter sich stehe. Nebenbei gefechtsmäßig Hund ist im heutig modern kynologisch so blöd Termin, dass ihn können sie anwenden nur "einige" Menschen. Gefechtsmäßig Hund waren ursprünglich Mollos Hunde zu dieser Zweck erziehen und leider und schunden und Ausnutzung im Kampf antik Armeen. Ausführlich ist es aufgeschlüsselt in Sektion "Geschichte TD" an unseren Seiten. Waren nach Zoologe erzogen vorwiegend eben aus tibetisch Doggen (war nicht es schon tibetisch Dogge wie so eine). Heute leider zu zweifelhaft "Belustigungen" welche sind hündisch Kämpfe. Anders Schläge gefechtsmäßig Hund Unbekannte und nicht einmal ich kann nicht. Nur manche Menschen so leiteten ein schachtelen manch Schläge, aber etwa es hätte besser schachtelen sie. Besser Lösung bei einigen Schläge, welche haben niedriger Schwelle Aufregung kann waren psychologisch Examina und anschliesende Bescheinigung. Aber oha ! Nein diejenigen Hunde, aber Menschen! So viel zu dieser Frage.

7. "Tibetische Hunde nie aus Tibet nein zogen aus Fersen, und zwar danke Lebensweise und Denken - Isolationismus - meinere Herren!" Das ist genau Zitation. Nun was dazu liefern. Um Import Tibetische Mastiff bin schon schrieb, nebenbei und Marco Polo sich von meiner Gänge herbeiführte nach Venedig tibetisch Doggen. Voraus er war's Alexander groß mit um sehr viel größere Arithmetik Doggen. Sie nämlich TD, wie schon heraus sein, Furunkel nur in Tibet, aber auch in nördlich Indien, wohin Alexander einkehren. Nachkommen diesen Alexander "kynologisch" Mission gaben wenigstens Drittel Grundlage Mollosen europäisch und Zahlungsrestes Erdkreises. Aus Tibet, Nepal und sonstiger ursprünglichen Ländern sind TD importieren und heute, besonders nach mäßig Ruhigstellung Situation in Tibet. Chinesen sich wissen, dass Tibet ist und aus der Sicht touristisch ihretwegen gut Warengattung und setzen voraus, dass Repression lassen schon mildern. Trotzdem ist Situation in Tibet ohne Unterlaß nicht zufriedenstellenden!
Infrage stellen Ausbreitung TD weiter nach Westen Asien und nach Europa ist fröhliche, weil ihn wissenschaftlich Demonstrationen solche Kapazitäten aus dem Fachbereich Zoologie ihresgleichen W. Tschudy, Max Siber, A. E. Brehm, J. B. Walsh (Stonehenge) in der Vergangenheit und weitere Zoologe in in der Gegenwart. Infrage stellen Malen, die sind in gerade Kontext mit bestimmt Ergebnis gehört auch seltsam. Erwähnt Lobsang Rampa, dessen hier ich will nicht verteilen, hat nie Stelle TD in Kultur und Leben tibetisch Volk Infrage gestellen.
 

Abschließend Belieferung, dass dies geschwollen Mitteilung bezüglich TD in die genannten Bücher mir zufallen wie infrage stellen Landung Neil Armstrong und sein Besatzungen für den Monat. Manche Menschen, die sich wollten sie ein bißchen aus ein Anläße Sichtbarkeit erklären, dass ganz "Theater" verlief in Nevada Wüsten. Nein so was mir folgende Episoden sehr erinnert. Nichts es jedoch unverändert drauf, dass tibetisch Dogge in Bezug auf stichhaltigen Wirklichkeiten er bleibt lebendig die Legende!

 

1. http://en.wikipedia.org/wiki/Tibetan_Mastiff
2. http://www.continentalkennelclub.com/Ads.aspx?BreedNum=658
3. http://www.furrycritter.com/resources/dogs/Tibetan_Mastiff.htm
4. http://www.dogbreedinfo.com/tibetanmastiff.htm
5. http://www.thebreedsofdogs.com/TIBETAN_MASTIFF.htm

 

dharmapala

 

 

auf up